Linzer Gehörlosen Kultur- und Sportverein gegründet 1938
Oberfeldstrasse 10, 4020 Linz E-Mail: lgksv@gmx.at Fax: 0732/651167 ZVR-Zahl: 828256041
Mitglied: LV der OÖ. Gehörlosenvereine ÖGSV
Bowling
Einiges zur Geschichte: Bowling   entstand   in   den   USA   aus   dem   europäischen   Kegeln,   das   von   deutschen   und   niederländischen   Einwanderern   mit   in   die neue   Welt   gebracht   worden   war.   Das   Kegeln   selbst   war   schon   im   antiken   Ägypten   bekannt   und   verbreitete   sich   im   Mittelalter   in Westeuropa. Bowling   ist   das   Ergebnis   der   Reaktion   auf   ein   Kegelverbot   1837   in   Connecticut.   Das   Verbot   des   Spiels   auf   Lattenbahnen   mit neun   Kegeln   war   erfolgt,   da   oft   Geld   eingesetzt   und   auch   betrogen   wurde.   Um   das   Verbot   zu   umgehen,   fügte   man   den   neun Kegeln   einen   zehnten   hinzu,   stellte   diese   im   Dreieck   statt   im   Viereck   auf,   nannte   sie   „Pins“   und   das   neue   Spiel   „Bowling“.   Die auf diese Weise geborene neue Sportart verbreitete sich rasch und ist heute weiter verbreitet als das herkömmliche Kegeln. Das   „neue“   Spiel   kam   zu   Beginn   des   20.   Jahrhunderts   nach   Europa   zurück,   verbreitete   sich   hier   in   der   ersten   Jahrhunderthälfte aber nur wenig. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts setzte aber ein Run auf diesen Sport ein, der viele begeistert. Vielleicht   auch   dich? ...   Unsere   Bowling-Mannschaft   ist   derzeit   sehr   klein,   neue   Spieler   –   und   solche,   die   diesen   schönen   Sport kennenernen wollen – sind jederzeit willkommen! Mehr Infos über alles, das mit dem Bowlingsport zu tun hat auf Wikipedia.
Gerhard Traxler Sektionsleiter
Unser Bowlingteam
Übersicht aller Bowlingturniere samt ÖSTM
11. ÖSTM Bowling Einzel/Doppel in Linz, 1./2. April 2017 Bildbericht
Jubiläumsbowlingturnier 105 Jahre SSC Budapest Bildbericht